··· Dipl. Energetische/r Familien- & Generationenverbindungsleiter*in © ···

Dies ist eine Aufbauausbildung und daher nicht als Einzelausbildung buchbar!

Auch wird es als Gesamtausbildung aller 4 Module angeboten.

 

Mit dieser Ausbildung bringst Du für Dich, Dein Umfeld und Deine Klient*innen, eine vollkommen POSITIVE VERÄNDERUNG in Euer aller Leben!!!

Damit stehen Dir enorme Chancen und Möglichkeiten bereit, um ein erfülltes und kraftvolles Leben voller Vertrauen und Liebe führen zu können.

Weil es unser Geburtsrecht ist. Es ist an der Zeit neue, bessere, sinnvollere und einfachere Wege zu gehen.

 

Diese Gesamtausbildung bringt eine absolut positive Veränderung in Dein Leben, und das Deiner Klienten. Mit dieser Ausbildung wirst Du sehr große Erfolge in die Welt tragen. Denn damit hilfst Du vieles zu lösen und Kräfte die wir bisher noch nicht kannten zu aktivieren.

Wir müssen endlich aus der Opferrolle aussteigen und unsere eigene Urkraft wieder erkennen und aktivieren für uns und alle anderen auch!

 

AUSBILDUNGSINHALTE

 

Modul IV

Unsere Eltern stehen für die Zweiheit, die Polarität und Dualität. Unsere Eltern waren während der Schwangerschaft und unserer ersten Lebensjahre – sofern sie anwesend waren - entscheidend an unserer Prägung und der Bildung von Glaubenssätzen und unbewusster Muster beteiligt. Sie haben uns all das weiter gegeben was auch sie von ihren Eltern bekommen haben. Hier geht es nicht um Schuldzuweisung, ganz im Gegenteil. Niemand will einem anderen etwas Schlechtes tun, jeder agiert und handelt nach seinen besten Möglichkeiten. So lange unsere Beziehung zu unseren Eltern nicht wirklich frei ist, sind wir niemals in unserer eigenen, wahren Urkraft und aus spiritueller Sicht auch niemals erwachsen. Deshalb ist es für unsere Weiterentwicklung wichtig Frieden zu schließen und alle Blockaden zu lösen, damit wir frei und glücklich leben können. Auch dies ist ein weiterer sehr wichtiger Schritt für unsere eigene Entfaltung und der unserer Nachkommen.

 

Elternverbindungsleiter*in

  •  Wofür stehen die Eltern im Ahnensystem
  • Genauer und effizienter Aufbau und Ablauf von Sitzungen
  • Absolut sicheres Leiten
  • Einfachste Techniken für Einstieg, Verlauf und Ausstieg bei Sitzungen
  • Erfolgsbringende Fragemethoden
  • Die Aktivierung von Liebe, Kraft und Weisheit aus dem System
  • Schamanische Zahlenreise zur DNA Veränderung und Zellerneuerung
  • Testing: schriftliche Diplomarbeit (gedruckt mitzubringen), schriftlicher Test und Präsentation vor Ort.

 

ABSCHLUSS

DIPLOM über die Ausbildung „Familien- & Generationenkraftverbindungsleiter*in“

 

Vorkenntnisse

  • Modul I: Energetische/r Familienverbindungsleiter*in (Dieses Modul kann auch zwischen oder nach den Modulen II und III besucht werden.)
  • Modul II: 8-Generationenverbindungsleiter*in
  • Modul III: Großelternverbindungsleiter*in

Elternverbindungsleiter*in - Modul IV

Dauer: 2 Tage, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

€ 540,- (statt  € 790,-)

Gesamtausbildung - Modul I bis IV

Dauer: 2 mal 3 Tage, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

€ 1980,- (statt  € 3160,-)

Einzelausbildung gesamt - Modul I bis IV

Dauer: 4 Tage, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

€ 2220,- (statt  € 3160,-)

Ausbildungsort

Zerlach 79, 8082 Kirchbach-Zerlach

 

Nächtigungswünsche bitte im Buchungsformular bekannt geben.

Kommende Termine

Elternverbindungsleiter*in - Modul IV

7. bis 8.7.2020

 

Gesamtausbildung

 27. bis 29.01.2020 - Modul I & II

24. bis 26.02.2020 - Modul III & IV

 

Einzelausbildung - gesamt

in Planung

Hast Du weitere Fragen?

Telefonisch bei Gerlinde Macher (0664 413 72 83) oder sende uns eine Anfrage.

Diese Ausbildung ist auch als Einzelausbildung zu einem individuell vereinbarten Termin buchbar.


··· Folge uns auf Facebook


Gesundheitsinstitut Macher . Zerlach 79, 8082 Kirchbach-Zerlach

Gerlinde Macher, MBA . 0043 664 413 72 83 . office@institutmacher.com

 DI Marlies Macher . 0043 664 546 22 16 . marlies@institutmacher.com

 

 © Copyright 2020 Gesundheitsinstitut Macher