Ohrenkerzen - Gesundheitsinstitut Macher

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SITZUNGEN

OHRENKERZEN

Eine jahrhundertealte Schamanische Tradition, die bei uns früher als Ohrenausbrennen bekannt war und ein sehr hilfreiches Hausmittel war.
Wichtig dabei ist immer die Anwendung an beiden Ohren, damit beide Gehirnhälften so im Gleichgewicht bleiben bzw. in dieses kommen.

Die Ohrenkerzen reinigen den physikalischen Körper. Dies ist eine etwas andere sehr angenehme Art der Entspannung. Sie dienen zur absoluten Entspannung, Erholung und Erleichterung im Kopfbereich und wirken natürlich auch sehr positiv auf allen Ebenen:  Körper, Geist und Seele.

Die Ohrenkerzen, geben neben der angenehmen Wärme und Unterdruckentwicklung auch Impulse und Schwingungen an das Ohr ab. Durch die Stimulation der Akkupunkturpunkte wird die Lebensbalance erhalten. Auch die Gefäße, das Herz, das Nervensystem, das Lymphknotensystem und das Verdauungssystem erhalten dabei die dementsprechenden Impulse.

Mögliche und sehr beliebte Einsatzbereiche der Ohrenkerzen:
Nach Lust und Laune, einfach nur zur Entspannung um sich etwas Gutes zu tun und dabei Körper, Geist und Seele zu erfreuen.

Ohrenkerzen können begleitend zu folgenden Problemthemen eingesetzt werden:
Stirn- und Nebenhöhlenbeschwerden, Tinnitus, Stress, chronischen Ohrenbeschwerden, Ohrensausen, bei Druck in den Ohren und Nebenhöhlen, bei Husten, Erkältungen, Entzündungen, Schnupfen, Heuschnupfen, Allergien, Atemwegsbeschwerden, Verspannungen, Gleichgewichtsstörungen, Halsschmerzen,  Zahnthemen, Kopfschmerzen, Kopflastigkeit (zu viel denken), Kopfdruck, Lymphstau,  bei Wassersportler auch sehr beliebt,   

In speziellen Bereichen macht es Sinn mehrere Anwendungen in kürzeren Abständen zu machen um die Ursache zu erreichen und zu lösen: 
bei Hörschwächen, bei Hörschäden, Abnahme des Hörvermögens, bei Entzündungen, Migräne, nervösen Beschwerden, Kopflastigkeit uvm.
 
Ohrenkerzen auch speziell für Kinder: Kinder die unter Ohrenschmerzen, verstopfter Nase oder Schnupfen leiden, bieten Ohrenkerzen eine sehr sanfte wirkungsvolle Möglichkeit zur Linderung und Lösung.

Ich freue mich von ganzem Herzen auf einen erholsamen Ohrenkerzentermin mit Ihnen.
 
Generelle Anwendung: 
Wenn Sie sich gesund fühlen, dann reicht eine  Ohrenkerzenanwendung im Monat. Wenn es akute Probleme gibt, macht es Sinn eine Kur zu machen und zwar 5 – 7 Anwendungen innerhalb von 3 Wochen,  danach je nach Bedarf.

Ohrenkerzen ersetzen weder ärztliche noch psychologische Behandlungen! 
Jedoch können sie sehr sinnvoll zusätzlich mit angewandt werden, da sie auf allen Ebenen wirken.
Ein wunderbares Geschenk für sich oder um Ihren Lieben eine ganz besondere Freude zu bereiten J. Lassen Sie sich einfach überraschen und gönnen Sie sich etwas Ichzeit J.



 KOSTEN:  
 € 30,00


 
 DAUER:
 30 Minuten
 
 SITZUNGSORT:

 8082 Kirchbach / Stmk.





 TELEFONISCHE VEREINBARUNG:
 
 0664 413 72 83 (Fr. Macher)




 
 IMPRESSUM
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü